Leiten

Duggers Creek Falls, Blue Ridge Parkway

Duggers Creek Falls, Blue Ridge Parkway

Duggers Creek Falls ist ein kleiner 10-Fuß-Wasserfall, der in einer wunderschönen Bucht versteckt ist, nur einen kurzen Spaziergang vom Besucherzentrum Linville Falls auf dem Blue Ridge Parkway entfernt. Unsere Fotos sind nach etwas gutem Regen, so dass die Strömung bei trockenerem Wetter viel geringer sein kann.

Der Duggers Creek Trail ist nur 3/10 Meile. Gehen Sie vom Besucherzentrum aus ein kurzes Stück den Plunge Basin Trail hinauf und biegen Sie links ab. Oder Sie können auf den Pfad in der hinteren Ecke des Parkplatzes zugreifen (in der Nähe der Einfahrt zum Parkplatz links, wenn Sie einfahren). Der einfache Weg führt Sie an einigen Felsen hinunter zu einer kleinen Holzbrücke, die den Blick auf das Foto rechts bietet. Halten Sie hier an, um die Dugger Creek Falls auf der einen Seite und andere Kaskaden auf der anderen Seite zu sehen. Genießen Sie unterwegs üppiges Laub, Wildblumen und Pilze. Folgen Sie diesem Pfad und Sie kommen auf der Straße in der Nähe der Brücke heraus, über die Sie gefahren sind, um auf den Parkplatz zu gelangen. Auch von der Straßenbrücke aus hat man einen tollen Blick auf den Wasserfall.

Linville Falls liegt am Blue Ridge Parkway in der Nähe von Milepost 316.4, etwa 66 Meilen nördlich von Asheville. Es gibt zwei Hauptwege, um Linville Falls von beiden Seiten des Flusses zu sehen. Das Besucherzentrum verfügt über Toiletten, einen Picknickbereich und ein Informationszentrum, das von Mai bis Oktober und an Wochenenden im April geöffnet ist. Der Parkplatz und die Wanderwege sind das ganze Jahr über geöffnet, es sei denn, der Schnee schließt sie oder den Parkway.

Wegbeschreibung zu Linville & Dugger Creek Falls
Von Asheville aus können Sie den Blue Ridge Parkway nach Norden für etwa 66 Meilen (wenn der Parkway geöffnet ist, lesen Sie über mögliche Parkway-Sperrungen) nach Milepost 316.4 fahren. Der Parkway ist den größten Teil des Winters in Abschnitten zwischen Asheville und Linville geschlossen. Dies ist eine spektakuläre, kurvenreiche, gemächliche Fahrt. Warten Sie zwei Stunden.

Ein schnellerer Weg dauert ungefähr 1,5 Stunden (ungefähr 75 Meilen), indem Sie die I-40 East nach Marion nehmen, an der Ausfahrt US Hwy 221 in Marion aussteigen und nach Norden fahren. Nehmen Sie die 221 bis zum Blue Ridge Parkway (vorbei an den Linville Caverns), fahren Sie auf der BRP nach Norden. Die rechte Abzweigung nach Linville Falls ist etwa 1,6 km entfernt. Wenn Sie von Osten von Morganton auf der I-40 kommen, können Sie die Ausfahrt 103 nehmen, die der Highway 64 ist. Fahren Sie nach Osten zurück in Richtung Morganton. Folgen Sie dem 64 East Truck und der Umgehungsstraße, bis Sie zum Highway 181 North gelangen. Biegen Sie links ab und nehmen Sie die 181 nach Norden zum Blue Ridge Parkway. Biegen Sie links (südlich) auf die BRP ab und fahren Sie einige Meilen nach links, um zum Parkplatz in Linville Falls zu gelangen.

In der Nähe befinden sich Crabtree Falls und Chestoa View. Und Wanderungen zu den Gipfeln von Hawksbill Mountain und Table Rock Mountain mit Blick auf die Linville Gorge.

Schau das Video: Blue Ridge GA: Long Creek Falls Hike - Getting Away Together Webisode (Oktober 2020).